"Fühle die Pferde"
Die große private Homepage der Kommunikation und Pferde!

Seelenkrise und Stress ! ?

Wenn die Seele leidet, ist die Last zu stark, die auf ihr liegt.

Meine Gedanken dazu.

Man muss keine Psychotherapie betreiben, um sich darüber Gedanken zu machen. Auch kleinere Lasten in Summe, die sich aufstauen, müssen sie wieder lösen können. Eine entspannte Seele tut den Lebensgefühlen gut. Wenn dies anders ist, spürt man den Lebensdruck. Den muss man aushalten können oder sich darum kümmern, diesen negativen Zustand des Befindens zu ändern und für mehr Entlastung zu sorgen.

Der Weg führt hier zum Ziel. Über die Verbindung zu Pferden ist es einer der besonderen Art, auf dem die Seele zur Ruhe kommt und sich erholen kann. Vielleicht ist das nicht so leicht nachvollziehbar, wie das denn gehen soll. Gespräche darüber sowie die Bindung zum Pferd und die Energie der Harmonie, die sich dabei einstellt, wirken entspannend für die angespannte Seele.

Diese empfindsamen Momente der Ausgeglichenheit beschreibe ich in meinen Texten der Homepage und des Blogs im Hinblick auf Gefühle, Stress und Seelendruck im dieser einer sich zunehmend stärker verändernden Lebenszeit. Es ist eine Welt, wo die Gefühle von Menschen aus dem stabilisierenden Einklang kommen, der für anhaltende und erholsame Entlastung vom stressbelasteten Alltag oder Job sehr wichtig ist, wie ich es sehe und verstehe, Menschen mit den ruhespendenden Pferdeerlebnissen zusammenzubringen.

Situationen von Unausgeglichenheit und Anspannung kennen die Menschen selbst. Sich ihnen zu nähern, um sie wieder in Harmonie zurückzubringen, ist ein Weg des Coachings durch den Einbezug von Pferden. So erschließt sich Menschen dieser Weg.

Den Beitrag stelle ich auch in den Fokus von Stressbewältigung, Life Change und Lebensoptimierung.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram