Werners Pferde- und Flüsterwelt
- Interessen verbinden -

Sich Zeit für eine Auszeit zur Entspannung nehmen

Wo das im Leben wichtig ist!

Ich gehe in meinen Ausführungen von den Erfahrungen mit den Pferden aus. Sie geben mir eine besondere Sicht auf die Zeit.

Zeit bestimmt das Leben. Wie sie sich über den Tag und das Leben verteilt und wie viel den Menschen zur Verfügung steht lässt sich nicht vorhersehen. Sie jetzt für das Wichtige zu haben und dafür zu nutzen ist ein sinnvoller Umgang mit der Zeit.

Ich bewundere die Pferde. Zeit ist bei ihnen das was für uns die Gegenwart ist: das Hier und Jetzt.

Nehmen wir dieses Verständnis von Zeit für unsere Bedürfnisse, dann ist nicht der Stress mit zu wenig Zeit, sondern die Verfügbarkeit von mehr Zeit ganz wesentlich für ein entspannteres Leben durch eine gute Balance mit der Zeit.

Dies lässt sich bei Pferden erkennen. Sie gehen mit der Zeit unbekümmert um, weil sie als Pferde nicht das Bewusstsein dafür haben. Ihr Dasein ist im Hier und Jetzt ihrer Pferdewelt ein zeitloses Leben. Das ist nichts für viel beschäftigte Menschen, die von früh morgens bis in den späten Abend in starker Abhängigkeit von der Zeit leben.

Ohne Bezug zur Zeit kommen Menschen mit ihren vielen Lebensprozessen nicht zurecht. Für Entspannung ist keine Zeit, wenn Arbeit ihr Leben ausfüllt.

Sich zwischendurch eine Auszeit bei Pferden zu nehmen wird zur Herausforderung im Konflikt mit der eingeteilten Zeit für andere Erledigungen. Ist das so, dann ist es den Menschen nicht so wichtig, um sich hier zu entspannen und frische Energie aufzunehmen und dabei auch mal die Sichtweise zu hinterfragen, die man im Leben mit der Zeit hat.

Mehr Ruhe suchenden Menschen tut die Zeit bei Pferden richtig gut!

Informationen gibt es auf der Homepage.