Werners Pferde- und Flüsterwelt
- Interessen verbinden -

Bedarf und Nutzen

Pferdefühlen ist bedarfsabhängig.

Der Bedarf steuert das Leben der Menschen. Wenn man etwas hat, braucht oder macht, dann gibt es einen Bedarf als Anlass oder Grund dafür. Nicht immer muss ein Nutzen vorhanden sein. Vieles geschieht aus der Lebenssituation der Menschen heraus.

Zum Pferdefühlen sowie auch zum sensitiven Reiten braucht es ebenso einen Bedarf als Grund. Der Nutzen steht im Vordergrund, um sich damit zu befassen und für die Inhalte der Pferdeflüsterthemen zu interessieren. Dahinter steht der Wunsch nach Erkenntnissen, Hilfe bei Problemen oder der Veränderung des Bezugs zum Pferd.

Hier kann der Nutzen des Pferdefühlens deutlich werden. Der Bedarf ist der Grund das zu tun. Dann lernt man auch zu verstehen wie das geht, sich anfühlt und ist. Davor bleibt es eine Theorie ohne Bedarf den Nutzen für sich zu entdecken.

Lösungen ergeben sich durch Umdenken und Veränderung dessen was das Problem ist. Probleme erzeugen den Bedarf nach Verfahren zu schauen, die eine Hilfe sind im Verhältnis zwischen Mensch und Pferd oder in den Beziehungen der Menschen oder bei ihren Lebensfragen. Sie nehmen bei Bedarf die Informationen an, wenn sie einen Nutzen für sich darin erkennen.

Ansonsten ist das Pferdefühlen, Personal Training oder Life Coaching nur eine von vielen Erzählungen, die Menschen in ihrem Leben nicht brauchen. Damit wird man sie nicht ansprechen. Das ist auch so mit anderen Dingen und Informationen, die überall auf der Welt zu bekommen sind. Davon wollen sie nichts wissen. Daran zeigt wie wichtig der wirkliche Bedarf im Leben für das Interesse ist.

Er kann auch durch mehr Information entstehen. Vorher weiß man nicht welcher Nutzen aus den Informationen gezogen werden kann. Neue Gedanken oder Perspektiven ergeben sich, wenn die Neugier zunimmt. Dafür sind Informationen da, die Größe und den Umfang des Bedarfs und der Hilfe erst einmal zu ermitteln.

Heute erreichen Informationen die Menschen auf der ganzen Welt, Sie wecken das Interesse und sprechen das Bedürfnis an oder nicht für das Pferdefühlen, Personal Training oder Life Coaching.