"Fühle die Pferde"
Meine kreative Homepage für Kommunikation und Coaching!

Meine Lehre

Meine Lehre des Pferdes ist die Natur im Konsens der Beziehung zum Menschen.

Darin findet sich die Mentalität wieder, die ein Ausdruck der Pferdesprache ist. Davon wird die Kausalität des Umgangs mit dem Pferd bestimmt, die Grundlage der Beziehung ist. Das Verständnis dieser Lehre macht die Leichtigkeit der Kommunikation aus, um die es hier geht.
Ich lehre als Coach die mental-sensitive Verbindung zum Pferd. Ich nutze die Leichtigkeit der emotionalen Bindung in der Kommunikation im Umgang und freien Reiten mit dem Pferd. "Fühle die Pferde", das ist mein Leitweg. Darauf bilde ich Sprache und Verhalten aus.
Die Leichtigkeit von Pferd und Mensch befindet sich in der Harmonie des "Feinen Reitens". Das ist mein geprägter Reitstil. Ich bilde den im "Sensitiven Reiten "aus. Darin liegt die Philosophie der Verbindung der Natur zum "Indien Spirit" in Einklang mit dem Pferd. Das ist meine Reithaltung.
Das schöne Gefühl der Verbundenheit beim Reiten, frei ohne Druck und Zwang in der Sprache mit dem Pferd. Das ist mein Stil. Das ist mein Reiten. Das Pferd sagt mir wie es ihm dabei geht. Ich fühle es und höre auf das Pferd. Das ist die Kommunikation des "Sensitiven Reitens". Die bilde ich aus mit meiner Einstellung als Reiter und Coach im "Feinen Reiten".

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram