Werners Pferde- und Flüsterwelt
- Interessen verbinden -

Blickwinkel

Einstellung in den Perspektiven.

Wohin man blickt, das nimmt man direkt wahr!

Die Blickwinkel der Menschen verändern sich mit zunehmendem Lebensalter. Sie sind verbunden mit den Gedanken und Gefühlen in ihren Positionen zum Leben, zur Natur und zu Pferden.

Wie Menschen auf die Themen schauen werden das die Blickwinkel sein. Sie müssen in den Prozess zur Entwicklung des gleichen Verständnisses einbezogen werden. Das ist ein wesentliches Ziel für Kooperation und Unterstützung durch Informationen und Hilfe. 

Kontakte und Events bringen die Blickwinkel der Standpunkte in den Ansichten und Interessen der Menschen zusammen. Perspektivwechsel und Veränderungen führen zur Erreichung von Erfolg, Zufriedenheit und Lebensglück.

Pferde, Menschen und das Leben stehen im Fokus der Homepage.

Im Leben der Natur ist nichts gerade.

Bei den Menschen ist es gradlinig, normiert und organisiert, wie sie leben. Darin unterscheiden sich die Perspektiven völlig voneinander, worin die Menschen in sehr Vielem von der Natur abweichen. So gesehen passen die Systeme dieser Welten nicht zusammen. Viele Beispiele belegen das. Wundert es da noch, dass es für die Menschen schwieriger wird zur Natur zurückzukehren, von der man sich in der Entwicklung losgelöst hat.

Alles gerade zu machen widerspricht den Strukturen der Natur, wo es krumm, wellig, uneben, schief und gebogen ist, was da ist, wächst, sich verändert und wieder vergeht, damit wieder neues Leben entsteht. Bei den Menschen hat sich ein anderes Lebenssystem entwickelt. Die Natur ist diesem weit voraus, weil sie elementar für das Leben insgesamt auf der Erde und damit auch für die Menschen ist.

Das ist ein wesentlicher Punkt meiner Philosophie, wie ich die Dinge des Lebens betrachte. Die Artikel nehmen Bezug darauf.