Werners Pferde- und Flüsterwelt
- Interessen verbinden -

Verhalten und Sensitivität bei Pferden

Ein wichtiger Punkt in der Kommunikation.

Betrachtet man das Verhalten wird es Einblicke in die Sensitivität der Sprache der Pferde geben.

Inwieweit das von allgemeinem Interesse ist bleibt die Frage. Für mich ist das ein interessantes Thema beim Umgang mit den Pferden. Das was ich erkannt habe beschreibe ich in meinen Beiträgen dazu.

Besuchen Menschen Seminare nehmen sie das für sie bedeutsame Wissen daraus mit. Für gewöhnlich sind das nur Kurzbesuche. Der steigende Bedarf nach mehr Wissen entsteht durch die Leidenschaft für ein Thema, es mehr zu hinterfragen und in den Details zu erfahren und zu ergründen, wie beim Wissen über Pferde, ihre Sprache und Sensitivität. Es gibt Menschen, die haben das getan. Sie können dann ihre Erkenntnisse anderen vermitteln, die auch Interesse daran haben.

Das Wissen über das Verhalten und die Sensitivität in Bezug auf die Mentalität der Pferde und Menschen gehört meines Erachtens mit zu den Grundlagen der Pferdekommunikation und der Einstellung zum Reitens dazu. Ohne dieses zusätzliche Wissen können Pferde nicht klar in der emotionalen Beziehungsebene angesprochen werden.

Wer hier aufmerksam ist und zuhört will genaueres über die Vorgänge wissen, die das Verhalten der Pferde bestimmen. Dann ist man besser dazu in der Lage darauf zu achten und direkt und deutlich in der Ansprache der Pferde zu reagieren.

Diese Wissenseinblicke stehen bei mir auf der Agenda.