Werners Pferde- und Flüsterwelt
- Interessen verbinden -

Ausbildung und Hilfe von "Fühle die Pferde"©

Probleme entspannt betrachten, klären und lösen

In Bezug auf die Ausbildung und Hilfe in der Pferdekommunikation ist es wichtig zu erfahren welchen Antrieb Menschen bei ihrem Umgang mit Pferden haben, was sie bezwecken, beabsichtigen und erreichen wollen.

Ebenso bei Schwierigkeiten bzw. Problemen ist das Umgangsverhalten mit der Kommunikation und Motivation gekoppelt.

Im Fall der Hilfe geben diese Informationen Anhaltspunkte auf den Ursprung von Verhaltensursachen bei Menschen und Pferden.

Diese müssen sorgfältig im Gesamtkontext der Kommunikation betrachtet, analysiert und auf den richtigen Punkt gebracht werden, an den die Ausbildung beginnt.

Ausbildung und Hilfe ergänzen in den Methoden des Trainings, die sich sich in der Kommunikation bewährt haben.

Die Probleme betrachten.

Manchmal reicht schon ein kleiner Zeitraum zum Erkennen des richtigen Umgangsweges aus, der den Menschen dabei hilft sich durch Korrektur und Veränderung selbst zu helfen.

Die Hilfe gibt den Anstoß dazu, daran zu arbeiten.