Werners Pferde- und Flüsterwelt
        Mit Coaching zum Erfolg

Training ist keine Schule

Es hilft dabei, was man erreichen will.

Einsicht und Einkehr führen zum Ziel. Das ist meine Lebensphilosophie.

Ein Trainer hat Trainingsstunden. Ein Lehrer hat Schulstunden. In beiden Fällen lernen Menschen. Insofern ist ein Trainer auch Lehrer, der Leistungen ausbildet. Den Unterschied darin sehe ich in den Verfahren. Wer trainiert will auch lernen sich durch Erfahrungen zu verändern oder zu verbessern. Training ist der Weg zum Ziel der Erwartungen, Erfolg zu haben. Nur ein bisschen trainieren ist zu wenig, um die grundlegenden Informationen zu bekommen.

Zur Entwicklung von Fähigkeiten gehört die Ausbildung der Sinne und Gefühle. Nur einmal zu trainieren reicht nicht aus. Wenn man danach schon aufgibt, hat man das nicht verstanden oder etwas anderes erwartet. Trainingsstunden sind dazu da Erkenntnisse und Erfahrungen zu vermitteln und zu vertiefen. Die Methoden helfen durch Übungen die Erfahrungen zu machen. Wer lernen will trainiert mehrmals. Das bringt die Informationen, die man bis ans Ziel braucht.

Aufhören ist Aufgeben. Dann war das Ziel auch nicht so wichtig. Menschen entscheiden sich für Training, das sie als Unterstützung ihres persönlichen Erfolgs verstehen. Sie wollen dranbleiben an den Erfahrungen, die sie durch die Kommunikation beim Beziehungsaufbau zum Pferd erleben. Es werden Sinne und Gefühle für die Sprache entwickelt, die sich im Verhalten auswirken, das man es beim Training lernen kann. Das ist worum es geht, wenn man mehr als einmal trainiert. Mit den Übungen kommen Erfahrungen und Erfolg.

Menschen haben eigene Vorstellungen davon, was Erfolg ist und was sie dafür tun. Da kann Unterstützung durch Training nur eine Empfehlung sein, dafür zu arbeiten, wo man hinkommen will. Nur einmal hilft wenig, um für ein bestimmtes Vorhaben zu trainieren. Es ist in meiner Pferde- und Flüsterwelt eine Frage der Philosophie mit Blick auf Lebensziele, die Training erfordern. Das heißt dann hier Coaching. Der Erfolg, am Ziel zu sein, geht von der Philosophie der Einsicht und Einkehr aus, die Informationen in Erfahrungen und Erkenntnisse umzusetzen. Dieses Prinzip steckt in den Methoden drin.


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram