Werners Pferde- und Flüsterwelt
- Interessen verbinden -

Horsemanship in Werners Schule der Pferde

Natural Horsemanship ist wichtig für die intuitive Kommunikation mit Pferden.

Freiwilligkeit ist eine Grundlage für ein gutes Miteinander von Pferd und Mensch.

Das Horsemanship folgt hier dem Grundsatz des sinnhaften Umgangs mit dem Wesen des Pferdes.

Was für das Pferd einen Sinn ergibt ist meine Leitlinie des Horsemanship!

Dies wird in der Kommunikation durch feine Bodenarbeit und sensitives Reiten ausgebildet, bezogen auf den Zustand der Harmonie zwischen Pferd und Mensch.

Dazu gehört im Sinne des Pferdes zu denken und in der Sprache sanft und gewaltfrei zu handeln.

Das hilft durch Erfahrungen Fehler und Probleme in der Kommunikation zu lösen und Kenntnisse und Fertigkeiten zu entwickeln.

Beim "Fühle die Pferde-Horsemanship" steht die Freiwilligkeit und Leichtigkeit im Vordergrund.

Meine Philosophie als Trainer ist das Verhalten von Pferd freiwillig zu bekommen, das dem Naturell und den Veranlagungen des Pferdes entspricht.

Bei der Bodenarbeit und beim Reiten geht es mir darum bewusst und gefühlvoll darauf zu achten was die Pferde können. Mit dieser Methodik bilde ich die Pferdekommunikation aus.

Für mich ist "Horsemanship" oder "Pferdekunde" die gewaltfreie Arbeit mit Pferden in einer sanften und einfühlsamen Sprache und Reitweise im tieferen Verständnis der Natur ihres Wesens.

Von klein auf ist für Menschen das Reiten die Erfüllung ihrer Beziehung zum Pferd. Aber das ist nicht nur der einzige Grund, um sich mit Pferden zu beschäftigen - zumindest nicht bei mir.

Es gibt mehr gute Gründe in meiner Pferdewelt und Schule der Pferde.

Pferdehilfe

Ein Pferd, das viel Druck aufbaut und sich nicht einfach von Menschen führen lässt, hat Gründe für dieses ungehorsame Verhalten. Wenn das häufiger passiert kann ein Training mit dem Menschen dem Pferd helfen dieses Verhalten zu ändern.

Reithilfe

Das Training entwickelt beim Menschen die Mentalität der Sprache und das Feingefühl in der Führung des Pferdes.

Horsemanship

Die Erkenntnisse entwickeln die persönliche mentale und emotionale Präsenz des Menschen in Bezug auf den Einklang von Wesen, Natur und Kommunikation zwischen Mensch und Pferd. 

Pferdesprache lesen

Die Natur des Pferdes offenbart sich in der Pferdesprache. Darum ist es in der Pferdebeziehung des Menschen sinnvoll im Umgang und Reiten an der Sprache und dem Verständnis des Pferdes in der Kommunikation zu arbeiten.

Die Philosophie des Horsemanship hilft den Menschen in diesen Punkten erfolgreich zu sein!