Werners Pferde- und Flüsterwelt
- Interessen verbinden -

Kennenlernen durch Kontakte

Auf diese Weise mehr Informationen erfahren!

Sind Menschen sich noch unbekannt und fremd, dann können sie sich kennenlernen, um mehr voneinander zu erfahren. Das gehört zu den Erlebnissen der Menschen, Kontakte aufzubauen und weiterzuentwickeln.

Dabei möchte man Informationen über Personen haben, wie sie leben, was sie tun und wofür sie sich interessieren. Auch Dinge und Verfahren zu erleben heißt sich darüber zu informieren, um sie genauer kennenzulernen. Das ist ein normaler Lernprozess im Leben der Menschen, ebenso bei den Tieren in ihrem Leben in der Natur.

Kennenlernen beruht auf Gegenseitigkeit.

Auch Pferde müssen die Menschen kennenlernen, die bei ihnen sind. Das tun sie in ihrer Lebensart und anders als das bei Menschen ist. Weiß man wie das bei Pferden geschieht. dann hat man seinen persönlichen Erfolg bis ins Reiten hinein sie auch hier in ihrer Lebensart kennenzulernen, wie sie sich fühlen und bewegen.

Die Informationen kommen durch Kommunikation. 

Lebenserfahrungen bekommt man durch Kennenlernen.

Im Leben muss man das kennenlernen was es gibt, den Menschen begegnet und womit sie in Beziehung stehen. Dabei sollten Pferde nicht vergessen, um mehr über sie zu erfahren. Das unterstütze ich bei den Kontakten.

Auch Texte sind die Basis zum Verständnis der Themen. Sie zu lesen gibt den Menschen erste Einblicke. Die Erfahrungen über die Sinne und Gefühle vertiefen die Erkenntnisse zu Dingen und Personen. So ist das auch mit den Themen dieser Homepage.

Die Inhalte der Themenbereiche kann man kennenlernen und dabei erfahren wie sie miteinander in Beziehungen stehen.

Im Spiegelbild des Lebens.

Sich darin kennenzulernen ist ein Prozess der Selbsterkenntnis im Bezug auf das Ich als Option für die persönliche Entwicklung und Veränderung.

An diesem Punkt weichen die Menschen davor aus, sich selbstkritisch mit sich und dem Leben zu befassen. Diese Erkenntnisse gehen über die Erfahrungen der Pferde hinaus. Aber mit Unterstützung des Coachings kann man sie sich erschließen.

Über das Pferd auf sich zu schauen hilft beim Kennenlernen. Das setzt Eigeninitiative bei dem Menschen voraus.