Werners Pferdeflüsterwelt
            Mitten drin die Pferde erleben!          

Reiten und Pferdeschule

Wie wäre es damit?
Verstehe das Pferd und das Reiten kommt von selbst!

Eine Methode, um das Reiten zu lernen. Sie wird mit dem "Fühle die Pferde-Training" ausgebildet. Auch für schon im Reiten Fortgeschrittene hilft sie Fehler zu korrigieren und an der Leichtigkeit zu arbeiten, sofern hier Menschen auf den Pferden einen Bedarf verspüren. Die emotionale Beziehung zum Pferd wirkt sich auf den Stil und die Reitweise aus. Nicht immer befindet sich die Bindung in der Balance. Das spüren Mensch und Pferd!
Mein Rat: "Fühle die Pferde" gibt der Bindung neuen Raum zur Entfaltung der Leichtigkeit und schließt mögliche Störfaktoren beim Reiten aus. Diese Reitphilosophie hat bei mir in der Pferdeschule Methode. Ich nutze sie für meine Reitweise über die Bindung der Sprache zum Pferd. 
Pferde folgen Instinkten und Führung. Das zu verstehen hilft bei der Stärkung von Bindung und Zufriedenheit beim Reiten. Das vermittle ich bei der Trainingsarbeit im Reitumgang mit Pferden. Wer sich dafür begeistern kann, kann sich von den Methoden inspirieren lassen! 
Die Theorie erweitert das Wissen, die praktischen Erfahrungen bilden die Fertigkeiten im Reiten aus, die sich auf das Wissen beziehen. 
Die Pferdeschule schult das Wissen. Das Training bildet die Praxis aus. Auch die Zeit für Theorie gehört zum Training dazu. Das kennzeichnet die Methodik der Pferdeschule in "Werners Pferdeflüsterwelt". Mehr Infos gibt es auf der Homepage!