Fühle die Pferde
und lass die Seele baumeln! 

Mehr wissen erfahren 

Zeichensprache! 

Das ist eine effektive Form der Verständigung von Mensch zu Pferd. Worte braucht es hier nicht! Alles kann auch ohne so gesagt bzw. ausgedruckt werden, dass das auch Pferde verstehen. Das ist sicherlich nicht immer so leicht für Menschen, den Mund still zu halten. Das widerspricht ihren Kommunikationsgewohnheiten, weil sie vieles gerne mit Worten sagen, obwohl ihr Körper auch zusätzlich nonverbal spricht. Diese wortlosen Informationen werden mit Gesten übermittelt. Oftmals sind es für Menschen unbewusste Bewegungen, die auch eine Form von Sprache sind. Pferde registrieren beides! Was dabei bei ihnen den Ausschlag für ihr Verhalten gibt obliegt den Eindrücken dieser Sprache der Menschen, des Beobachters/ Trainers, wie man als Mensch mit Pferden spricht und sich verständigt. Das Besondere bei Pferden daran merkt man nicht, zumindest nicht wie es die Pferde tun! Ihre Achtsamkeit auf Sprache und Details ist feiner als bei Menschen.
Lernen diese Sprache verstehen, sie zu hören und die Zeichen der Pferde zu sehen!
Fühle die Pferde schult die Achtsamkeit, die Sinne und die Ausdrucksweisen in der Kommunikation der Pferden mit den Menschen.
In der Pferdeschule gibt es Kurse und Training dafür, mehr über die Sprache mit Pferden zu erfahren. Das ist für Menschen mit eigenen Pferden, bzw. die keine Pferde haben, gleichermaßen interessant. Die Kurse werden dementsprechend jeweils thematisch getrennt für Einzelpersonen angeboten! Man kann sich dafür über den Kontakt auf der Homepage anmelden. Der Kurs kann nach Vereinbarung entweder mobil oder zentral in Lehre stattfinden.