Werners Pferdeflüsterwelt
    Mittendrin die Pferde erleben - sei inspiriert!    

Umgang mit Fragen

Nicht alles ist fragwürdig, aber einiges schon!

Was das ist geht vom Betrachter aus. Hier gibt es keine Einheitlichkeit in den Meinungen.

Annäherungen führen zusammen. In der Einschätzung geht es darum, ob etwas fragwürdig ist.

Das Sinnvolle hat im Leben Vorrang!

Es stellen sich keine Fragen, wo ein Sinn erkennbar ist.

Die Sinnhaftigkeit geht bei Pferden vom Umgang mit ihnen aus, beruhend auf der Kommunikation.

Die Einsicht geht vom Verstand aus!

Den Sinn zu erkennen bedeutet den Umgang zu verstehen.

Wo der Sinn im Fokus steht, ergeben sich keine Probleme, die Fragen aufwerfen.

Zwischen Sinn und Fragen gibt es einen Zusammenhang mit dem Nutzen für Menschen und Pferde.

Das erklärt die Pferdeschule.

Auch das Leben wirft bei den Menschen Fragen auf!

Inwieweit sie sich beantworten lassen geht von den Möglichkeiten der Menschen aus.

Bleiben Fragen offen, werden sie zu Klärungsfragen gemacht!

Menschen stellen Fragen zurück, weil ihnen Antworten fehlen oder sie damit überfordert sind, selber richtige Antworten zu finden. Davon hängt auch das Lebensgefühl ab.

Kleine und große Fragen ergeben sich in vielen Lebensbereichen.

Sie lassen sich auch in Bezug auf Pferde klären, wenn die Antworten auf menschliche Beziehungen, den Alltags, die Familie oder den Jobs übertragen werden können.

In "Werners Pferdeflüsterwelt" werden Fragen thematisiert, zielorientiert und individuell persönlich behandelt!

Mehr Informationen gibt es in der Kategorie "Lebens- und Glücksphilosophie".