Fühle die Pferde 
und lass die Seele baumeln! 

Wellness für die Seele! 

Es hört sich nicht nur gut an, es ist es auch! 
Wo kann man sie finden? Beim Pferd!

Wellness ist das schöne Gefühl von innerem Wohlbefinden, sinnlich entspannender Gelassenheit, frei von Störungseinflüssen auf die empfindsamen Momente der  Zweisamkeit zwischen Mensch und Pferd. So möchte beschreiben, was jeder Mensch, persönlich für sich betrachtet, auf seine Weise unter dieser Art von Wellness versteht. 

Dieses Erlebnis liegt im Besonderen der Methode der mental und emotional verbindende Kommunikation mit dem Pferd. Die dabei entstehenden Effekte schaffen eine Atmosphäre der Ruhe, inneren Einkehr und Bezogenheit zu sich und dem Pferd. 

Wellness ist eben nicht nur etwas auf den Körper bezogen Schönes, sondern auch auf die geistig innere Haltung des Menschen. Das kann man mit Pferden erleben, mit der Einstellung der Persönlichkeit in der Bindung zum Pferd. Es Trainingsmethoden, die sich darauf konzentrieren, die Impulse der Balance zwischen Mensch und Pferd zu verstärken. 
Ich nenne das Wellness für die Seele!  
Sie ist der Mittelpunkt für ein harmonisches Leben im Einklang mit sich und dem Pferd, aber auch im Hinblick auf anderen Beziehungen, die man als Mensch im Leben hat.