Fühle die Pferde 
und lass die Seele baumeln! 

Ein freies Gefühl 

Erneuerung öffnet Horizonte! 

Raus aus dem alltäglichen Gewohnheitstrott, weg von eingelaufenen Pfaden, von Regelmäßigkeit, sich immer wiederholenden Vorgängen/ Prozessen, den gleichen Gedanken, die man mit Pferden verbindet. Veränderungen bringen Abwechslung in den Trott hinein! Man wird dabei erkennen, dass einiges durchaus veränderbar ist, wenn man mal den Versuch unternimmt von der Regelmäßigkeit abzuweichen, die den Tag, die Woche, …. das Leben bestimmt. "Ich muss heute, morgen, übermorgen zur selben Zeit das Gleiche tun. So bin ich eingestellt. Ich kann und will nicht anderes, weil es so in mir drin steckt". Wer das von sich sagen kann, bewegt sich auf immer gleichen Wegen. Man hat sich und andere in seinem Umfeld daran gewöhnt, dass das so ist. Ausweichen aus diesem persönlichen Regelkreis? Schon der Gedanke, überhaupt daran zu denken, kommt nicht infrage. Heute mal so, morgen etwas anders, übermorgen vielleicht wie heute und später, da schauen wir mal, wie es kommt. Hier sind die Wege offen, wandelbar, dynamisch und dennoch werden die Erfordernisse nicht außer Acht gelassen und erfüllt, um die es den Menschen geht. Nur eben nicht im gewohnten Lebenstrott, sondern variabel entsprechend den Möglichkeiten. Das entspannt, befreit von Druck und Zwang, lässt Räume entstehen für Besinnung, stärkt die Achtsamkeit auf das durch Routine im Hintergrund Liegende, das freier und zufriedener macht. Aber die Freiheiten sind nicht unbegrenzt. Hier gilt es die festen und variablen Abläufe miteinander zu koordinieren, um ein möglichst großes Optimum zu erreichen. Man sollte sich keine Zwänge auferlegen, sondern immer eine Tür offen lassen, um auch man andere Wege außerhalb des Regelkreises zu gehen, ohne das Leben dadurch auf den Kopf zu stellen. Der Beziehung von Menschen und Pferden jedenfalls tut das gut, in den Gefühlen zueinander, die keine Routine sind!
Auch das eigene Leben kann man moderat darauf gestalten, soweit man Parallelen dazu entdecken kann. Dazu können Pferde den Menschen Türen öffnen! Ich biete einen Kurs dafür.