Fühle die Pferde 
und lass die Seele baumeln! 

Mehr Zeit für sich haben 

Eine Auszeit ist die Zeit zum Entspannen von der täglich zeit- und terminabhängigen Lebensweise. Das Leben ist weitestgehend durchorganisiert, von Abhängigkeiten bestimmt, die das gesellschaftliche Leben vorgibt. Der Tag hat nur 24 Stunden, von morgens bis abends und in die Nacht hinein. Die Tage sind mit Aufgaben und Verpflichtungen belegt. Wo bleibt dazwischen noch die Zeit für sich, die man zum Durchatmen und Erholen hat? 

Eine Auszeit von Alltag ist die Zeit, die man sich nimmt, ohne an das zu denken womit man täglich befasst ist. Das fällt schon gewissermaßen schwer, abzuschalten, den Kopf ausschalten, auszuspannen und mal die Ruhe in sich zu spüren, die wohltuend auf Körper und Geist wirkt. Nicht leicht, aber dennoch empfehlenswert, auch daran zu denken, das zu tun und sich diese Auszeiten zu gönnen. 

Wenn es damit nicht so klappt kann ein Personal Training durchaus hilfreich sein.