Fühle die Pferde und lass die Seele baumeln!
 

Coaching für Veränderung

Veränderungen einleiten!

Veränderungen sind fließende Prozesse. Alles verändert sich mit der Zeit. Umwelt, Natur, auch die Menschen in der Gesellschaft und als Person. Weil man sich daran gewöhnt hat, man Veränderung gewohnt ist, nimmt man die Geschehnisse nicht mehr oder nicht so genau in den Details wahr. Wir Menschen sind ein Teil der Veränderungen. Also sollten wird doch mehr auch darauf achten, wie und was sich um uns herum und bei uns selbst verändert! Aber tun wir das? Und wenn ja, wie?
Das Bewusstsein dafür, was zu verändern ist, muss da sein! Will man verändern, muss man an den Details arbeiten, darauf achten, analysieren und optimieren. Wo fängt es an, wo hört es auf, wann ist das Ziel der Veränderung erreicht?
Grundlage ist eine solide Planung des Was und Wie im Prozess, des Vorgehens und des Erfolgs. Ob es dabei um Pferde, Kommunikation, Umgangssprache, Reiten geht oder es andere, wichtige Lebensfragen der Menschen betrifft oder mit globalen Umweltveränderungen zusammen hängt: Veränderung braucht Einsicht, Zustimmung, Willenskraft und Pläne. Wie das aussehen kann ergibt Sicht aus den Erfordernissen und Bedürfnissen, die einer Veränderung zugrunde liegen. Dort wo es funktioniert, wo alles soweit in Ordnung ist, es keine Probleme gibt, da braucht es Veränderung nicht. Ansonsten macht Veränderung Sinn!
Jedoch, und das wissen wir auch, kommt Veränderung meist dann zustande, wenn es zu spät dafür ist, wenn sich die Lage verschlechtert hat, wenn Menschen sich nicht mehr zu helfen wissen, wenn es an Lebensqualität fehlt. Dann tut man was, dann ist es aber umso schwerer, weil sich die Lage verschlechtert hat, in der sich die Menschen befinden. Die Frage nach Veränderung ist primär auf die Menschen bezogen. Am Ende weiß man immer was sich wie verbessert/ verändert hat. Aber vorher muss man einen Veränderungsprozess einleiten, den wollen und den Veränderungsweg kontinuierlich bis zum Ende gehen, wo das geplante Ziel ist. "Das Ziel ist der Weg". Das Coaching bildet die persönliche Einstellung für Veränderung aus, gibt Informationen, Anregungen, Tipps und bietet als Hilfe im Prozess Unterstützung an.
Neues lernen, Altes neu ausrichten und gestalten, Vorgänge optimieren, weiter entwickeln, verbessern, Wissen und Dinge neu erfahren! Alles das kann Veränderung bewirken. Der Wille und das Vorgehen führen hier zum Ziel, durch das Coaching von Menschen und/oder das Training mit einem Pferd.
Change Management geht in die unterschiedlichsten Richtungen, in die sich Menschen verändern wollen. Das Coaching mit Pferden ist eine Hilfe, den Wandel einzuleiten, um die Erkenntnisse daraus abzuleiten, die das Verständnis erweitern und den Menschen darin coachen, was zur Veränderung notwendig ist. Pferde Coaching hilft das Bewusstsein auszubilden, Energie zu entfalten und die Kommunikation und Sprache zu fördern, die zum Ziel der Veränderung führt.
Das ist Pferdeschule. Das ist Personal Training. Das ist „Fühle die Pferde-Training“!