Werners Pferdeflüsterwelt
Individuelles Training in Kommunikation, Bodenarbeit, Reiten

Menschen, Wünsche, Leben, Pferde

Das möchte ich haben, machen, wissen, können. Das hört man Menschen sagen.

Doch wie sieht es damit wirklich aus? 
Was tun sie dafür oder auch nicht?

Wer es nicht tut weiß nicht wie es ist.
Wer sich nicht wagt wird es nicht erfahren.
Wer sagt, ich würde gerne, tut es nicht. 
Wer nur so sagt, ich melde mich, tut das nicht. 
Wer lange wartet verliert Willen und Mut. 
Wer sich unsicher ist wird zweifeln. 
Wer möchte muss das Ziel im Blick behalten. 
Wer Bescheid weiß braucht nicht mehr lernen. 
Wer Neues erfahren will sollte lernen.

Man muss in seine persönliche Entwicklung investieren. Coaching in Lehrgängen, Workshops, Seminaren bietet Chancen an. Training bringt Erfahrungen. Kontakte ermöglichen sich zu informieren. Sie helfen sich zu entscheiden, was man wirklich will! Menschen sind unentschlossen, sobald sie zögern und den Entschluss in die Zukunft verschieben. Dann sind die Wünsche nur Gedanken ohne Ziel gewesen, weil der Wille fehlt!

Der Wille ist wichtig!

Wie wichtig sind Wünsche den Menschen und was tun sie dafür?

Der Wille ist das Tor zum Glück! 
Der Wille kann nicht nur mentale Berge versetzen. 
Der Wille macht das Unmögliche möglich.
Die Philosophie macht den Menschen das Tor auf! 
Der Bedarf stärkt den Willen. 
Das Lernen hängt vom Willen ab.

Der Wille gehört zur Philosophie des Glücks!