Werners Pferdeflüsterwelt
            Mitten drin die Pferde erleben!          

Besser werden

Das heißt Entwicklung!

Das ist ein Prozess zur Veränderung bei den Fähigkeiten und beim Können. Zunächst einmal ist das ein natürlicher Zyklus des Lebens und der Natur. Was mal klein war wird mit der Zeit groß und stark und intelligent, um im Leben seinen Platz zu finden. 
Besser werden heißt auch seine Talente speziell weiter zu entwickeln, indem gezielt daraufhin gearbeitet wird, Fähigkeiten und Leistungen zu trainieren, Wenn man an Wissen dazugewinnt, erweitert man sein Kenntnisse und entwickelt das Know-how in den Fertigkeiten des Könnens. 
Besser zu werden ist immer gut, wenn der Bedarf und Wunsch dafür da ist! 
Wo es mit dem Selbermachen nicht mehr vorangeht, ist das Personal Training eine Option, um das Notwendige dazuzulernen. Das gibt den Menschen neue Impulse zum Selbstausprobieren bei der Entwicklung ihrer Fertigkeiten. Und das nicht nur fürs Leben, sondern auch gerade in der Kommunikation mit Pferden, um die es mir bei meinem "Fühle die Pferde-Training" geht, das diese Fortschritte durch die Ausbildung unterstützt. 
Besser werden braucht Anreize, Ansporn und Know-how durch Erfahren und Lernen, was man noch nicht weiß oder nicht ausreichend kann. Im Umgang mit Pferden besser werden kann man, wenn man auch die Pferde besser versteht! Das allerdings muss man wollen. 
Scheitern gehört beim Entwickeln von Erfahrungen dazu. Lernen und Verändern fördert die Entwicklung. Die Faktoren der Entwicklung werden vermittelt und geschult, Fehler erkannt und in positives Verhalten geändert. Eine Hilfe ist das Training dafür, sich auf das wesentliche zu konzentrieren und mit dem Personal Coach am Erfolg des Ziels zu arbeiten. Wichtig ist durch Lernen besser zu werden. Wenn das kein Anreiz ist, was dann, es zu tun?