Werners Pferde- und Flüsterwelt
- Interessen verbinden -

Die innere Kraft

Sie verbindet Pferd und Mensch mit ihren Gefühlen.

Diesen Ansatz habe ich zur Methode gemacht.

Ich nutze beim Pferdetraining und in der Pferdehilfe keine Standardverfahren.

Ich arbeite mit flexiblen Methoden bei der Pferdeausbildung und der Beziehungsentwicklung.

Mehr Tiefe fühlen öffnet den Zugang zur Welt der Pferde.

Diesen Beziehungsweg vermittle ich als Reiter und Trainer.

Pferde sind instinktiv mit ihren Verhaltensweisen den Menschen immer einen Schritt voraus.

Davon gehen die Menschen nicht aus, weil die Pferde ihnen folgen sollen und nicht umgekehrt, wie das sie ihnen folgen.

Mehr gefühlte Tiefe schafft eine Verbindung zur direkten Reaktion der Pferde.

Meine Sprache der "Indianische Methode" gehört zum Methodenbaukasten, auf den ich in Bezug des freiwilligen und zwanglosen Umgangs mit Pferden erfolgreich zugreife.