Werners Pferdeflüsterwelt
            Mitten drin die Pferde erleben!          

Glücksmomente erleben und genießen!

Bei Kontakten und Begegnungen von Menschen zählt der Moment im Leben.

Danach ist der Mensch wieder allein und lebt sein persönliches Leben. Kontakte sind wichtig. Sie brauchen Menschen in privaten und gesellschaftlich-sozialen Bereichen. Gerade auch in kritischen Zeiten. Nichts ist so dauerhaft als das es sich nicht verändert. Es gibt auch Veränderungen, die sich auf die Verbindungen auswirken. Man sollte die Momente der Kontakt erleben und genießen und sich davon die schönen Dinge bewahren. Das Training vermittelt Menschen solche Momente, in denen man miteinander etwas unternimmt, für das Ziel, an dem man arbeitet und trainiert. Menschen treffen sich beim Coaching und gehen danach wieder ihre eigenen Wege. Das was man bei den Kontakten gemeinsam erlebt nimmt man mit. Bei Bedarf und je nach Notwendigkeit ergeben sich die Beziehungen, wo Menschen das Training suchen, dabei lernen und sich aus- oder weiterbilden lassen wollen. Das sind Momente der Erfahrungen. Es sind schöne Zeiten, die Menschen hier mit Pferden haben, bezogen auf das was sie damit verbindet. 
Man begegnet sich und danach trennt man sich wieder mit neuen Erlebnissen aus dieser Zeit. Das gibt Menschen Freude, Glück und Zufriedenheit. Das ist der Ansatz meiner Coachings für Mensch und Pferd, orientiert am Bedarf der Menschen oder ihrer Pferde. Darin eingebunden ist auch der Bezug auf Lebensphilosophien, die sich im Coaching wiederfinden.