Werners Pferdeflüsterwelt
            Mittendrin die Pferde erleben!          

Lösungsstrategien

Wie kommt man zu Lösungen?

Diese Punkte beachten: 
- Probleme wahr und ernst nehmen 
- nicht weg, klein oder schön reden 
- sie lösen wollen 
- alle offenen Fragen klären 
- alles betrachten 
- nichts beiseiteschieben 
- Verantwortung zeigen 
- Ideen und Know-how einbringen 
- Prozesse modellieren und definieren 
- Schwachstellen erkennen 
- Abläufe ändern 
- Ketten optimieren, vereinfachen, anpassen 
- alle Beteiligten bringen sich ein 
- alle werden gehört und Argumente ernst genommen 
- die Leitung koordiniert und hält das Team zusammen 
- alle sind ein Teil des Ganzen!
Ein Problem, und sei es noch so klein, ist Teil des ganzen Problems in Projekten! 
Es kommt auf die Menschen an, die zu ihrer Verantwortung stehen.
Leistungen müssen erkannt und anerkannt werden.
Grenzen müssen überwunden oder akzeptiert werden, da wo es nicht mehr sinnvoll weitergeht. 
Wie sich der Einzelne verhält, so ist der Verlauf im Ganzen. 
Der gemeinsame Erfolg steht im Vordergrund und ist auch das Ziel des Einzelnen. 
Die Einstellung muss absolut stimmen. Sonst laufen alle im eigenen Sinne für sich am Ziel vorbei. 
Motivation braucht Anreize für den Erfolg. Sonst wird das nichts damit! 
Aus Nachlässigkeit, Missmanagement, Zeitmangel, Zeitdruck, Überlastung, Unwilligkeit, Missmut und Frust entstehen die Probleme, für die man Strategien braucht. 
Ein gutes Klima ist auch Motivation, ein Teil des Ganzen zu sein!