Werners Pferdeflüsterwelt
    Mittendrin die Pferde erleben - sei inspiriert!    

Problembewusstsein

Wenn die Enttäuschung groß ist, liegen die Gefühle am Boden. Probleme hängen damit zusammen, für die man keine Lösungen hat.

Das zieht die Lebensgefühle der Menschen nach unten. Man hat zuvor so viel getan, um erfolgreich zu sein. Und dann wird das nichts damit. Der unerwartete Zufall hat es verhindert. Die Bemühungen waren umsonst und die Träume vom Glück sind zerplatzt. Das kann die Seele belasten. Solche Erlebnisse sind keine Seltenheit. Da hat man sich Ziele gesetzt, daraufhin gearbeitet. Statt Freude kommt der Frust. Man hat Kraft, Leistungen und Geld investiert, um möglichst ganz vorne mit dabei zu sein. Dafür tun Menschen alles. Aber wenn die Weichen des Lebens andere Bahnen vorsehen, hat der Mensch keinen Einfluss darauf. Das muss man in seine Vorstellungen einkalkulieren, die man im Leben hat. "Hätte, hätte, Fahrradkette" hilft da nicht! Anders ist es bei den Überlegungen, wie weit will man in seinen Erwartungen gehen. Macht es Sinn und was ist der Erfolg, den man erzielen kann? 
Vor Enttäuschungen ist kein Mensch sicher. Es hätte so schön werden können, wenn nicht da nicht das Unvorhergesehene passiert wäre. Man kann ja daraus für die Zukunft lernen, sich anders zu orientieren, die Prioritäten zu überdenken und zu verändern. Genügsamkeit statt totales Anspruchsdenken kann eine alternative Lebenseinstellung sein, um auch mit Enttäuschungen besser umzugehen. Es ist doch nicht alles so unbedingt wichtig, dass man es tun oder haben muss. Aber da muss man erstmal hinkommen, so zu denken. Schnell kann die Enttäuschung zum Problem werden, mit dem man nicht fertig wird, zumal vielleicht noch das Einkommen als Lebensgrundlage daran gebunden ist, das die Lebensweise bestimmt. Wie ist das doch normal? Ein Leben nach der Devise: Solange es gut geht, kein Problem! Geschäfte sind mit Erfolg und Enttäuschung verbunden. Das Leben wird dadurch auch beeinflusst. Menschen sind im Leben im Vergleich mit Pferden anderes eingestellt. Sie leben komplex und kompliziert, werden von Erfolg angetrieben und kennen kein Stoppen. Davon hängt auch das Problembewusstsein ab, das Menschen in ihren Lebenssituationen entwickeln. Man muss Enttäuschungen aushalten können, denn die gibt es neben dem Glück im Leben dazu.