Fühle die Pferde und lass die Seele baumeln!
 

Erfahrungen sind lehrreich!

Dahinter steht das Prinzip von "Fühle die Pferde".

Sehen, Fühlen, Begreifen, Erkennen und Erfahren macht das Lernverfahren aus. An Verständnis gewinnen und die Sprache und das Verhalten ausbilden begründet das Lern- und Trainingskonzept. Das Bestreben, mehr Wissen zu bekommen, motiviert die Menschen. Mit meinen Konzepten wird das unterstützt. Das Zusammenspiel der Kommunikation zwischen dem Menschen und Pferd ist die Leitlinie für eine erfolgreiche Arbeit mit Pferden. Man erkennt die Beziehung und fühlt es in seinem Innersten. Die Gefühlsparameter vermitteln den Menschen ein Bild ihrer Kommunikation. Die Ausschläge der Emotionen zeigen die Bandbreite der Bindung zum Pferd. Welche Erfahrungen sich für die Menschen hieraus ergeben können sie nur persönlich beurteilen. Zufriedenheit steht an erster Stelle. Darauf bezieht sich auch das Glück.
Das empfinden die Menschen ganz individuell. Bei Abweichungen in den Gefühlen rückt das Prinzip der Erfahrungen in den Fokus der Konzepte für das Lernen und Trainieren mit "Fühle die Pferde". 
Man kann es auch vereinfacht so sagen: Frage die Gefühle im Umgang mit Pferden!
Daraus ergeben sich die Erklärungen, die die Menschen dabei unterstützen, mehr über ihre Beziehungen zu erfahren, Etwas auszuprobieren ist ein Weg zu erkennen, ob es klappt, was man sich vom Lernen erwartet hat. Mehr Gewissheit erfährt man durch das Training mit dem Blick auf ein klares Ziel, auf das man hinarbeitet. Man begreift auf was man dabei achten muss und was zu beachten ist. So finden Menschen in der Kommunikation mit Pferden zusammen, unterstützt durch die Erfahrungen des Lernens. Die Erfahrungskonzepte, so bezeichne ich die grundlegenden Informationen, werden auf der Homepage dargestellt und angesprochen. Wenn man etwas Konkretes erreichen will, dann können die Verfahren helfen, an die Ziele zu gelangen, auf die man anvisiert hat. Die Methoden sind der Weg, sich mit den Erfahrungen im Wissen auszubilden. Der Erfolg ist die Belohnung dafür, diesen Weg zu gehen. Die Menschen, die das getan haben, können davon berichten, denn Pferde bieten ihnen, ob groß oder klein, nachhaltig schöne und eindrucksvolle Pferde- und Lebenserfahrungen.