Fühle die Pferde und lass die Seele baumeln!
 

Vom Stress entspannen mit Pferden 

Pferde sorgen für emotionale und mentale Entspannung.

Bei ihnen fühlen sie sich ausgeglichen, zufrieden und erleben das wunderbare Gefühl des Wesens und der Sanftheit des Pferdes in seiner ganzen Ausstrahlungskraft. Das Empfinden ist beruhigend, wohltuend und angenehm. 
Pferde mit den Sinnen wahrzunehmen, zu berühren und zu fühlen, das ist eine schöne und erholsame Erfahrung für gestresste Gemüter und ein empfehlenswerter Ausgleich zum belastenden, angespannten und stressigen Lebensrhythmus. 
Ein Pferd stellt sich mit seiner wesensbedingten Sensibilität auf den Menschen ein, so wie es auch der Mensch gegenüber dem Pferd tun kann. Beim Training geht es nicht um Stresstherapie, sondern primär um den emotionalen, angenehmen Kontakt zwischen Mensch und Pferd.
Das Training ist unabhängig vom Reiten. Jedoch für Menschen, die mit dem Reiten anfangen wollen, empfiehlt sich ebenfalls diese entspannende Phase als wichtiger Ausgangspunkt des Aufbaus einer emotional einvernehmlichen Reitbeziehung mit dem Pferd.