Fühle die Pferde 
und lass die Seele baumeln! 

Menschen, Pferde, Kommunikation 

"Fühle die Pferde" ist die empfindsame Erfahrung der Pferdekommunikation und das Erlebnis inniger Verbundenheit in den Gefühlen zum Pferd. Mensch und Pferd geben das was sie fühlen über ihre Sprachen zu verstehen. Jeder auf seine Art und Weise der Kommunikation. 
"Fühle die Pferde" wäre nichts Besonderes, wenn das innere Verhältnis des Menschen zum Pferd im Verhalten unbeachtet bleibt. Hierbei kommt es darauf an, auf die Empfindungen im Ausdruck der Sprache zu achten. Das ist ein wesentlicher, tiefgehender Ansatz dieser Form der Pferdekommunikation. Darauf beruht das Verhalten des Umgangs und Reitens, des inneren und äußeren Verhaltensbildes von Mensch und Pferd. Will man das verstehen, muss man sich mit den Grundsätzen der "Fühle die Pferde-Philosophie" beschäftigen.
Die Erkenntnisse machen klar, was das für den Menschen in der Einstellung zum Pferd bedeutet. Die Inhalte und Methoden der Pferdekommunikation dazu vermittle ich mit meinen Erfahrungen des Pferdefühlens und Flüsterns in der Pferdeschule bei der praktischen Arbeit mit Pferden und Menschen.
Hinter "Fühle die Pferde" stehe ich als Initiator, Autor, Kommunikationstrainer, Reiter, Pferde-/ Reittrainer der Pferdeschule und des Personal Trainings.