Fühle die Pferde
und lass die Seele baumeln! 

Information über mich und meine Arbeit

Es gibt so viele Pferde und Pferderassen.

Bei mir ist das so: Nicht die jeweilige Pferderasse, sondern das Naturell des Pferdes steht im Fokus meiner Studien und Aktivitäten in der Kommunikation.

Auf dieser Basis kann ich mit Pferden arbeiten. Es gehört für mich dazu, das Naturell des Menschen dem Pferdes anzupassen und den Fokus des Pferdes dabei auf den Menschen zu beziehen. Pferde nur nach ihrem Aussehen zu beurteilen wäre einseitig in der Ausrichtung des Menschen dem Wesen des Pferdes gegenüber.

Mir geht es darum, bei Pferden die individuellen Bindungsmerkmale zu erkennen und in die Beziehungsarbeit einzubeziehen. Das ermöglicht ein spezielleres Arbeiten mit einem Pferd oder einer Gruppe von Pferden, unabhängig von Typ und Rasse.

In ihrer Anatomie sind alle Pferde gleich. Aber in ihren Wesensbezügen gibt es Individualitätsunterschiede, auf die sich meine Sinne und Gefühle beziehen.

Mit "Fühle die Pferde" hat sich mein Konzept aus der Philosophie der Kommunikation im Verhalten des Umgangs und Reitens ergeben, weiter entwickelt und bis heute fortgesetzt.

Ich arbeite speziell mit Pferden, trainiere mit Menschen und bilde die Kommunikation aus. Darüber informiere ich auf meiner Homepage.

Im Fokus stehen die Beziehungen von Menschen zu Pferden, zum Reiten und zu Menschen, verbunden mit Lebensphilosophien und Lebensfragen.

Ich kümmere mich darum und biete nah und fern Möglichkeiten an, mit ihnen zu arbeiten. Dazu findet man hier Informationen in den jeweiligen Rubriken!