Fühle die Pferde
und lass die Seele baumeln! 

Entschleunigung ist gut 

Den Wunsch zu entschleunigen kann man sich hier erfüllen!

Man muss nicht ständig präsent sein und seinen Lifestyle performen! 
Eigentlich schwimmt man nur im Strom der Masse mit. Entschleunigung bedeutet davon Abstand zu gewinnen und weniger Geschäftigkeit an den Tag zu legen. Früher oder später kommen die Menschen von selber darauf, auch wenn sie das jetzt noch nicht glauben.

Man kann im Leben sehr umtriebig sein. Aber auch weniger kann im Endeffekt mehr sein. Eine Lebensweisheit des Alters, die auch auf die Beschäftigung mit Pferden zutreffend ist. Nur das erkläre man den Menschen, die geschäftig sind. Sie werden das noch nicht verstehen.

Die Power auf Dauer geht irgendwann an die Substanz! 

Immer wichtig sein, ständig performen, um aufzufallen und zu gefallen, das treibt die Geschäftigkeit an. Sich etwas zurückzunehmen, sanft abbremsen, die Leistungen reduzieren, weg vom Gas gehen und entschleunigen, das erhöht die Lebensqualität und schont die Substanz und Ressourcen. Normal zu bleiben ist heutzutage weniger, aber dennoch unterm Strich betrachtet für den Menschen in seiner Persönlichkeit mehr und deswegen nicht verkehrt, das zu tun!