Fühle die Pferde
und lass die Seele baumeln! 

Menschen, Pferde, Beziehungen 

Ein Pferd ist ein Lebewesen und Tier. 

Welche Verbindungen haben Menschen zum Pferd?
Das ist eine Angelegenheit der Sinne, Gefühle und des Verständnisses der Menschen von Pferden. Ohne emotionale Verknüpfungen zwischen Mensch und Pferd bleibt das Pferd ein Tier wie jedes andere in der Einstellung zu Pferden. Da muss schon mehr vorhanden sein, damit das Tier die Anerkennung und Akzeptanz des Menschen findet. Das Herz muss dabei sein, die Seele muss eine positive Verbindung zum Pferd haben, die sich mit den Gefühlen zeigt. Der Blick geht zum Kopf des Pferdes, wo es auch eine Seele hat, die der Mensch mit seiner in Einklang bringt. Darin zeigt sich der Bezugspunkt des in die Tiefe gehenden, schauenden, fühlenden Verhältnisses des Menschen in seiner persönlichen Bindung von Herz und Seele mit dem Pferd. Die Worte, die man dafür findet, sagen einiges darüber aus, wenn man diese denn finden kann! Das ist ja der Punkt, auf den es ankommt, von dem aus man als Mensch die Beziehung erlebt, spürt und fühlt. Wer das von sich sagen kann, wer Pferde in dieser Art und Weise über das Innerste anspricht, wer nicht zuerst den Nutzen des Pferdes seinen Interessen voranstellt, wer die Leidenschaft spürt, dem Pferd mental-emotional nahe zu sein – und es gibt sicherlich noch weitere Argumente, der erfährt die Kraft der Bindung zum Pferd, ausgehend vom Bezugspunkt der inneren Mitte, der Ruhe und Entspannung von Seele, Körper und Geist.
Pferde üben in dieser Beziehung eine besondere Anziehungskraft auf Menschen aus, die sich darauf einlassen und diese Bindung zu Pferden wollen. An anderen geht das vorbei. Sie merken dass nicht, worüber ich Worte gefunden habe. Man kann das auch persönliche Pferdeerlebnisse nennen, die Menschen mehr oder weniger intensiv ausgeprägt beim Kontakt mit Pferden erfahren. Einige können es nachvollziehen, ja auch verstehen, andere wiederum haben ihre eigenen Versionen zu den Verbindungen zwischen Mensch und Pferd, so wie es für sie zutreffend ist. Darin werden sich die Menschen von anderen in der Kommunikation unterscheiden, je nach den persönlichen Verbindungspunkten zu Pferden.